Ikonen aus der Heiligen Schrift


Die byzantinische Tradition spricht über die christlichen Ikonen, die die liturgischen Festen darstellen.

Die Ikone der Kreuzigung des Jesus Christus oder die Ikone Christie Geburt gehören zu der am bekanntesten Themen der christlichen Ikonen. Der Grund dafür ist, dass Ostern und Weihnachten am meisten in der Liturgie gefeiert werden. Des Weiteren sind auch byzantinische Ikonen Entsendung des Heiligen Geistes und Verklärung des Herrn sehr bekannt.

Nach der Tradition diente die christliche Ikone Verklärung des Herrn als Abschlussprüfung für einen Ikonenmaler. Die byzantinischen Ikonen zu liturgischen Feiern sind in der orthodoxen Liturgie bis heute sehr beliebt.

Ikony_z_Písma_svateho